zwei links, zwei rechts, eine fallen lassen


Anleitungen


Stulpen/Fingerless gloves


Baby Born Schuehchen


Baby Booties with fringe-cast-off




  Startseite
  Über...
  Archiv
  I M P R E S S U M
  Socks 'n' Drugs 'n' Rock'n'Roll
  Baby Booties
  Blogrunde
  Anleitungen
  Barbiekleidung
  SP9 Questionnaire
  Puppenkleidung
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren










Prev l List l Next
_

[Vor] [Zurueck]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!




Strickanleitungen
online








elann.com

Garnstudio, engl.

Garnstudio

Mit Bloglines abonnieren

http://myblog.de/petrastrickt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Barbiekleidung

Rock
Ein Rest Sockenwolle
Nadelspiel Stärke 2,5

38M anschlagen und zur Runde schließen, eine Runde linke Maschen, dann 7-8 cm (oder gewünschte Länge) glatt rechts, anschließend 6 Rd Bündchenmuster (1re, 1li) und schließlich mustergemäß abketten.

Oberteil
Ein Rest Sockenwolle
Ein Rest "Fusselwolle" z.B. Brazilia
2 Nadelspiel-Nadeln Nr. 2,5-3

Mit der Sockenwolle 100M anschlagen, eine Reihe rechte Maschen stricken, in der nächsten R die ersten 38M abketten, 24M stricken, 38M abketten. Über die mittleren 24M mit der Fusselwolle glatt rechts weiterstricken, dabei in jeder 4.R beidseitig eine Masche abnehmen bis nur noch 8 M auf der Nadel sind, Faden abschneiden. Mit der Sockenwolle die ersten 4 M der Nadel abstricken, dabei die mittleren zwei Maschen zusammenstricken, 3M auf der Nadel. Mit diesen drei Maschen eine ca.5cm lange Kordel stricken (Maschen rechts stricken, nicht wenden, sondern Maschen auf der Nadel zurückschieben, Faden hinten rumführen und Maschen wieder abstricken; besser zu sehen hier





Badeanzug
Ein Rest (Baumwoll)sockenwolle (hier Regia Surf Color)
Nadeln Stärke 2-2,5
Häkelnadel Nr. 3

Am unteren Hosenrandbeginnen: dafür 50M anschlagen, eine R (RückR) rechte Maschen, dann glatt rechts weiter, nach 2 cm ab Anschlag *2M re 2M re zusstricken* (=38 M), 3 R stricken, dann nochmal *2M re 2M re zusstricken* (=29M), 5 R stricken

Für die Oberteilschrägung nun beidseitg 4x in jeder 2.R, 3x in jeder 4.R und 4x in jeder 2.R eine Masche abnehmen (=7M) in der nächsten Vorderreihe 1Mre, 1U, 2Mre zusstr, 1 U, 1 Mre, 1U, 2M re zusstr, 1U, 1M re, in der Rückreihe alle Maschen re stricken und in der folgenden Vorderreihe alle M abketten.

Die hintere Hosennaht bis kurz unterhalb der Oberteilschrägung zunähen und für den Zwickel mit der vorderen Hosenmitte über zwei Maschen zusammennähen.

Mit der Häkelnadel eine ca 15 cm lange Luftmaschenkette häkeln und durch die Lochreihe am Oberteil ziehen.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung